Der Nikolaus zu Besuch im Buben- und Mädchenturnen

20 Dez

Lustig gings her im Buben- und Mädchenturnen, da wurde gesprintet, abgeklatscht und angespornt, denn jeder wollte für seine Mannschaft ein gutes Ergebnis erzielen, als  plötzlich eine laute Glocke draußen im Flur zu hören war und alsbald ein rotgekleideter Mann  mit langem weißen Bart, schwarzen Schuhen, einem goldenen Buch  und eine große Glocke in der Hand in die Halle schritt – der Nikolaus!

1

Er begrüßte die Kinder und  wurde von diesen ebenfalls freudig empfangen und bekam alsbald wunderbare Weihnachtsmelodien von einigen der Turnerinnen zu hören, da wurde es auch ganz still und alle hörten andächtig zu. Natürlich musste sich unser Nikolaus revanchieren und las eine nachdenklich stimmende Weihnachtsgeschichte vor vom Hänsel mit all seinen Wünschen…

Dann zeigten natürlich auch noch die Kinder, was sie in den Turnstunden geübt haben, sei es die Rolle vorw., der Handstand, das Rad, Schrittsprung u.v.m. Nach so viel Engagement musste der Nikolaus seine Gaben auspacken und verteilen!!

 

5 6

Danke, Nikolaus, dass du da warst J und für unsere Marlene auch noch tröstende Worte gefunden hast, das wird bald  wieder werden und Marlene kann wieder mitmachen!

7

Merken

Merken

Merken