Germania Bargau – VfL Gerstetten 2015/2016

18 Aug

Germania Bargau : VfL Gerstetten (3:0) 6:1
Zu Beginn waren die Gäste die etwas bessere Mannschaft. Vor allem zu erwähnen ein Schuss aus zehn Metern durch Yasar. Nach 15 Minuten kam Bargau besser ins Spiel und kreierte Torchance um Torchance. So war es folgerichtig, dass die Hausherren das 1:0 erzielten. Auch in der Restzeit war Bargau die bessere Mannschaft. Mit 3:0 ging man in die Halbzeitpause. Nach der Pause war Gerstetten präsenter und versuchte den Anschluss zu erzielen. Dies gelang durch Akcay nach einem berechtigten Elfmeter. Kurz später hatte Follath noch eine Chance auf das 3:2 die jedoch vergeben wurde. Danach zog Bargau wieder das Tempo an und erzielte 3 weitere Treffer zum 6:1 Endstand.
Gerstetten: Silvestro, Häcker, Gentner, Balogh, Senlikoglu (60. Färber), Lopez, Drechsler (45. Follath), Eckhardt, Schnierer, Yasar (65. Santamaria), Akcay

Die nächsten Spiele:
Sonntag, 23.08.2015, 15:00 Uhr, VfL Gerstetten – SF Lorch
Sonntag, 23.08.2015, 13:00 Uhr, VfL Gerstetten 2 – SG Auernheim/Neresheim