Leichtathletik: Landesoffenes Sportfest in Ehingen am 7. September

28 Okt

Am letzten Freitag in den Sommerferien besuchten, die drei Athletinnen, Leonie Gehrandt, Kathrin und Franziska Maurer das Wurf- und Sprung-Sportfest in Ehingen. Leonie Gehrandt, welche in der Altersklasse W13 startete und an fünf Disziplinen teilnahm, belegte im Ballwurf mit 29 Metern den 1. Platz und stellte eine neue persönliche Bestleistung auf. Leonie sprang in der neuen Disziplin, 5er-Sprung, sehr gute 14,77 Meter und durfte sich auch hier über den 1.Platz freuen. In der Altersklasse W14 startete Franziska Maurer und nahm an 3 Disziplinen teil. Im Speerwurf belegte Franziska den 1. Platz mit 20,50 Metern und stellte gleichzeitig noch eine neue persönliche Bestleistung auf. Mit Kugelstoßen ging es bei ihr weiter, dort stieß sie 9,07 Meter und erreichte damit den 2.Platz. Franziska stellte auch dort eine neue persönliche Bestleistung auf. An vier Disziplinen nahm Kathrin Maurer in ihrer Alterskasse W15 teil. Im Dreisprung sprang Kathrin 9,68 Metern. Damit durfte sie sich über eine neue persönliche Bestleistung und den 1. Platz freuen. Im Speerwurf warf sie 23,58 Meter und belegte den 3. Platz. Auch dies ist eine neue persönliche Bestleistung für sie.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Leonie Gehrandt  W 13
Ballwurf: 29,00m (1. Platz), Hochsprung: 1,33m (5. Platz), Weitsprung: 4,61m (3. Platz), Kugelstoßen: 6,98m (4.Platz), 5er Sprung: 14,77m (1. Platz)

Franziska Maure W 14:
Speerwurf: 20,50m (1. Platz), Kugelstoßen: 9,07m (2. Platz), 5er Sprung:12,73m (4. Platz)

Kathrin Maurer  W 15:
Hochsprung: 1,41m (2. Platz), Kugelstoßen: 8,19m (3. Platz), Speerwurf: 23,58m (3. Platz), Dreisprung: 9,68m (1. Platz)

 

Sehr erfolgreich in Ehingen. V.l. Leonie, Franziska und Kathrin