Spielbericht vom 08.03.2015

12 Mrz

Bezirksklasse Herren

TSV Untergröngingen – VfL Gerstetten I 2:9
TTC Neunstadt – VfL Gerstetten I 4:9

Kreisliga A Herren

VfL Gerstetten II – SV Zang 2:9
Leider musste die zweite Mannschaft am vergangenen Wochenende auf Härer und Grüninger verzichten. Gegen die bis dahin ungeschlagenen Gäste aus Zang wäre ein Sieg auch in Stammbesetzung schwer geworden, doch mit zwei Ersatzspielern gab es für die Gastgeber nichts zu holen. Die Ehrenpunkte für Gerstetten erzielten: Danzer und van Onzenoodt. Für Zang siegten: Lüder/ Trassl (1), Riethmüller/ Kuoni (1), Dieter/ Gruhler (1), Lüder (2), Riethmüller (1), Dieter (1), Kuoni (1), Gruhler (1).

Bezirksklasse Senioren

TSG Hofherrnweiler – VfL Gerstetten I 4:6
Die nur zu dritt mit Böhler, Wörner und Höfle angetretene Mannschaft des VfL durfte sich für einen evtl. Sieg lediglich eine Niederlage erlauben. Dies gelang ihr durch eine konzentrierte und stabile Leistung. Schon das Doppel Böhler/ Wörner gewann 3 von 4 Sätzen. Diesem Sieg folgten die von Böhler und Wörner, der zu einem hart erkämpften 5-Satz-Sieg gegen Leinmüller kam. Klarer konnte Höfle seine Parteien für sich entscheiden. Lediglich Böhler musste sich Leinmüller beugen.

Kreisliga Jungen U18

TSG Schnaitheim II – VfL Gerstetten I 0:6
Einen klaren Sieg verbuchte die 1.Mannschaft in Schnaitheim. Lediglich 4 Sätze gaben die Gerstetter ab. Die Spiele für Gerstetten gewann Peter Fallabeck, Moritz Härer, Luca Waskow und Kevin Fröhlich.

VfL Gerstetten II – TSV Oberkochen 5:5
Gegen die ein paar Plätze vor der 2.Mannschaft des VfL platzierte Mannschaft aus Oberkochen trugen alle Gerstetter Spieler etwas zu diesem Unentschieden bei.. Zunächst das Doppel Hornung/ Nagel, sodann Hornung im vorderen und Fröhlich im hinteren Paarkreuz. Im zweiten Durchgang konnte wiederum die gegnerische Nummer 1 bzw. Nummer 3 punkten. Es fehlte den Gerstetter bei den eigentlich besser Technik noch an der Stabilität. Den vierten Punkt holte Nagel und das Unentschieden sicherte zuletzt Staudenmaier durch ein taktisch kluges Spiel.

Spielvorschau:
Samstag, 14.03.2015
Jungen U18

13:30 Uhr: SV Neresheim – VfL Gerstetten I
14:00 Uhr: PSV Aalen – VfL Gerstetten II

Sonntag, 15.03.2015
Herren

10.00 Uhr: DJK Wasseralfingen II – VfL Gerstetten I
10:00 Uhr: TV Steinheim – VfL Gerstetten II