Tischtennis: Spielberichte KW06/18

26 Feb

Herren Bezirksliga

VfL Gerstetten I – TTC Neunstadt 9 : 4

Der Spielverlauf zeigte eine, wenn auch zum Teil knappe, Überlegenheit des VfL sowohl in den Doppeln (Wörner/Höfle, Pusch/Härer) als auch im mittleren und hinteren Paarkreuz (Pusch und Höfle bzw. Härer und Bartha).

Nur durch das vordere Paarkreuz, insbesondere die Nr. 1,  die sowohl Böhler als auch Wörner schlug und mit der Nr. 2 auch das Zweier-Doppel Bartha/Böhler, kam Neunstadt zu Punkten.

Herren Bezirksklasse

VfL Gerstetten II – TTC Herbrechtingen 6 : 9

Am letzten Samstag hatte die zweite Herrenmannschaft des VfL Gerstetten den TTC Herbrechtingen zu Gast. Leider gingen anfangs alle drei Doppel verloren, so dass Herbrechtingen mit 3:0 in Führung lag. Danach verlor Paul Danzer im vorderen Paarkreuz sein Einzel, Andre Baur konnte gewinnen. Im mittleren Paarkreuz wurden die Punkte geteilt, Dominic Zopp gewann, Sascha Glombik verlor.

Im hinteren Paarkreuz wurde die Punkte ebenfalls geteilt, Luca Waskow gewann und Florian Wick verlor.

Danach verlor Paul Danzer, der nicht seinen besten Tag hatte , im fünften Satz. Andre Baur konnte den zweiten Sieg verbuchen. Dominic Zopp überzeugte ebenfalls und gewann sein Spiel. Sascha Glombik musste wiederum seinem Gegner gratulieren.

In hervorragender Verfassung befand sich Luca Waskow, denn er konnte nach großem Kampf und mit starkem Willen sein zweites Einzel gewinnen. Nachdem Florian Wick leider verloren hatte, stand es 9:6 für den TTC Herbrechtingen.

Jungen Bezirksklasse

VfL Gerstetten – TTC Victoria Härtsfeld  4 : 6

Weil durch die Gerstetter im vorderen Paarkreuz nur ein Spiel durch Luca Waskow gewonnen werden konnte, ging das Heimspiel gegen den Tabellensechsten knapp verloren.

Die anderen Spiele für den VfL gewannen Waskow/Wick im Doppel und Fabian Banzhaf und Philipp Grüninger in den Einzeln.

 

Vereinsmeisterschaften der Aktiven

Vereinsmeister bei den Herren wurde Werner Härer vor Christian Pusch. Den 3. Platz belegte Marius Bartha.

Im Doppel wurden Zopp/Danzer Vereinsmeister. Die Plätze 2 und 3 belegten Pusch/v. Onzenoodt und Marius Bartha und Rolf Waskow.

Die drei Erstplatzierten im Einzel

Die drei Erstplatzierten im Einzel

Vereinsmeister Doppel

Die drei Erstplatzierten im Doppel

Spielvorschau

Samstag, 17.02.2018
Jungen U18
10:30 h: SC Hermaringen – VfL II
16:00 h: SV Neresheim – VfL I
Herren
18:00 h: SV Lauchheim – VfL I

Sonntag, 18.02.2018
Herren
10:00 h: SV Lauchheim – VfL I
10:00 h: SV Mergelstetten – VfL II