Weihnachtsfeier Abteilung Fußball 2010

16 Dez

Zu einer überaus harmonischen Weihnachtsfeier konnte der Abteilungsleiter zahlreiche Gäste herzlich willkommen heißen.

Nach einem ausgiebigen Stehempfang und einem kurzen Willkommensgruß ließ sich die VfL–Familie ein üppiges und wohlschmeckendes Weihnachtsessen munden. Anschließend berichteten die beiden Abteilungsleiter über die sportlichen und kulturellen Ereignisse der laufenden Saison. Auch die Verdienste zahlreicher Mitglieder der Abteilung fanden ihre Würdigung durch kleine Präsente.

Nach einer kurzen Pause ging es dann zum besinnlichen Teil des Abends über. Matthias Häcker versetzte die Anwesenden mit einem wunderschönen Trompetensolo in vorweihnachtliche Stimmung. Nach einer vehement geforderten Zugabe spielte er dann mit Gitarrenbegleitung die beiden Weihnachtslieder: „Ein Licht leuchtet auf“ und „Stille Nacht“, wobei die stimmgewaltigen Anwesenden auch ihren Teil dazu beitragen konnten.

In Vertretung des 1. Vorsitzenden vom Hauptverein richtete dann Peter Jäger ein paar anerkennende Worte an die Verantwortlichen des sehr harmonisch verlaufenden Abends. Die Vereinshymne „Blau und Weiß“ wurde dann zum Abschluss mit Gitarrenbegleitung von der Fußballfamilie regelrecht geschmettert.

Ein anschließend gemütliches Beisammensein mit einer ergiebigen Tombola dauerte dann bis in die frühen Morgenstunden.