Tischtennis – Kreisliga Herren – TTC Herbrechtingen I – VfL Gerstetten II 9 : 2

26 Feb

Im Auswärtsspiel in Herbrechtingen erwischte der VfL erneut einen denkbar schlechten Start und musste sich gleich zu Beginn in allen drei Doppelpaarungen geschlagen geben.

Im vorderen Paarkreuz überzeugte Paul Danzer, der sein erstes Einzel mit einer starken Leistung gewinnen konnte. Dominic Zopp machte ebenfalls ein gutes Spiel, verlor aber unglücklich mit  3:2 im Entscheidungssatz.

Jörg Schleicher überzeugte und konnte sein Spiel klar mit 3:1 gewinnen.

Da das hintere Paarkreuz der Gerstetter leider erneut nicht punkten konnte, stand es zwischenzeitlich 7:2 für die Gastgeber.
Paul Danzer zeigte in seinem zweiten Einzel erneut eine gute Leistung, musste sich aber knapp mit 3:1 geschlagen geben.
Letztendlich gewann Herbrechtingen verdient mit 9:2.