Abteilungsversammlung Tischtennis

12 Feb
  • Zur Versammlung der 75 Personen umfassenden Tischtennisabteilung konnte Abteilungsleiter Paul Danzer am vergangenen Freitag neben dem Vorstand und den 1. Stellvertretenden Vorstand des VfL, Markus Hartmann und Matthias Häcker, 16 aktive Abteilungsmitglieder begrüßen. Paul Danzer berichtete zunächst von den sportlichen Aktivitäten und Leistungen der Tischtennisabteilung. In der laufenden Saison nimmt sie mit drei Herrenmannschaften und zwei Seniorenmannschaften in den Bezirks- und Kreisklassen teil. Die 1. Herrenmannschaft wurde in der Bezirksliga Herbstmeister  und ist auf dem besten Wege in die Landesklasse aufzusteigen.  Die 2. Mannschaft belegte den fünften Platz  in der Bezirksklasse und die 3. Mannschaft den vierten Platz in der Kreisliga B.
  • Alle Mannschaften sind noch im Pokal vertreten.
  • Die beiden Seniorenmannschaften sind erster und zweiter in der Bezirksliga bzw. der Bezirksklasse.
  • Leider musste die gemeldete U18 Mädchenmannschaft  am Beginn der Saison wieder zurückgezogen werden, da einige Spielerinnen aufhörten.
  • Die Tischtennisabteilung wird dieses Jahr den Bezirksentscheid der Minimeisterschaften (15.03.2020), die württembergische Schwerpunkt-Mannschaftsmeisterschaft der Jungen und  Mädchen U 15 (05.04.2020), die Relegationsspiele (09.05.2020) und die Pokalendausspielung, Final-Four (10.05.2020) in der Georg-Fink-Halle austragen.
  • Nach dem Bericht des Kassenwartes, der ein kleines Plus in der Vereinskasse verzeichnen konnte, wurden unter Leitung von Markus Hartmann und Paul Danzer die  Entlastungen durchgeführt. Alle Funktionsträger wurden von der Mitgliederversammlung ohne Gegenstimme entlastet.
  • Bei den anschließenden Wahlen wurde Abteilungsleiter Paul Danzer, Jugendleiter Andre Baur, Kassierer Reiner Schiele, Vergnügungsleiter Claus Grüninger und Pressewart Jürgen Hankele einstimmig wiedergewählt. Das Amt des Schriftführers übernimmt Paul Danzer mit. Jugendleiter Andres Baur übernimmt zusätzlich das Amt des stellvertretenden Abteilungsleiter.
  • Bevor die Abteilungsversammlung in einer gemütlichen Runde ausklang, berichtete Markus Hartmann noch von der diesjährigen Klausurtagung des VfL.