Bericht der Tischtennisabteilung zu den Vereinsmeisterschaften

6 Jan

Vereinsmeisterschaften der Herren

An den Vereinsmeisterschaften der Herren Mitte Dezember nahmen 10 Spieler teil. Im Modus jeder gegen jeden setzte sich im Einzel nach spannenden und interessanten Spielen Markus Klein als neuer Vereinsmeister durch. Vizemeister wurde Christian Pusch vor dem Dritten Paul Danzer. Anschließend wurden die Meisterschaft im Doppel ausgespielt. Die Besetzung der Doppel wurde dabei ausgelost. Doppelvereinsmeister wurden Christian Pusch/Paul Danzer vor Markus Klein/Luca Waskow und  Thomas Höfle/Domenic Zopp.

Die Siegerehrungen wurden  vom Vorstand des VfL, Markus Hartmann, vorgenommen.Ein großer Dank geht auch an Manfred Zopp, der die Vereinsmeisterschaften souverän leitete.

Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften mit Vereinsmeister Markus Klein und
Spielleiter Manfred Zopp.