Leichtathletik – Leonie Gehrandt bei den württembergischen Vierkampf-Meisterschaften

24 Jul

Leonie Schmiden 20170709_161728

Insgesamt 180 Mädchen und Jungs der Altersklasse U 14 haben sich für die

württembergischen Meisterschaften qualifiziert, welche am 09.07.2017 in Fellbach-Schmiden stattfanden.

In der ersten Disziplin, dem Weitsprung, erreichte Leonie gute 4,51 m. Als Zweites war Hochsprung zu absolvieren, welchen sie mit überquerten 1,32 m beendete. Die 75 m sprintete sie in 10,93 sec. Hiermit lag Leonie im Zwischenergebnis nach diesen 3 Disziplinen auf Rang 12 aller 40 qualifizierten Starterinnen in Ihrer Altersklasse W12. Zum Schluss warf sie den 200-Gramm-Ball leider nur 18,0 m weit, womit sie viele Plätze einbüßen musste. Im Endergebnis erreichte Leonie sodann mit 1.594 Punkten den 28. Platz.

 

Merken

Merken

Merken