Leichtathletik: 21. Auto Wagenblast-Meeting in Essingen

28 Okt

Bei sehr sommerlichen Temperaturen fand am 08.07.2018 in Essingen das 21. Auto Wagenblast-Meeting statt. In der Altersklasse U14 war ein Blockwettkampf zu absolvieren, die Altersklasse U16 startete in Einzelwettbewerben.

Marie-Luise Günther (W12) ging im Block Sprint/Sprung an den Start. Sie sprintete die 75 m in ihrer persönlichen Bestzeit mit 11,57 sec. Die 60 m Hürden lief sie in 11,71 sec. Beim Weitsprung erreichte sie 3,76 m. Im Hochsprung blieb sie mit überquerten 1,20 m etwas unter ihren Möglichkeiten. Den Speer warf sie gute 15,82 m. Insgesamt erreichte sie 1.889 Punkte und sicherte sich den 4. Platz.

Leonie Gehrandt und Laura Langhans (beide W13) absolvierten den Bock Wurf. Leonie sprintete die 75 m in guten 10,62 sec. Ihre persönliche Bestzeit konnte sie beim 60 m Hürdenlauf verbessern und erreichte hier in 10,80 sec. das Ziel. Beim Weitsprung lief es mit 4,54 m leider nicht so gut wie gewohnt. 6,87 m stieß sie die Kugel und der Diskus landete bei 15,32 m, womit sie ihre persönliche Bestleistung steigerte. Leonie belegte den 1. Platz mit insgesamt 2.125 Punkten.

Laura verbesserte an diesem Tag ihre persönlichen Bestleistungen in 75 m, 60 m Hürden, Kugel und Diskus. Die 75 m sprintete sie in 11,27 sec und die 60 m Hürden lief sie in 12,90 sec. Die Kugel stieß sie 6,55 m und der Diskus landete bei 17,42 m. Im Weitsprung erzielte sie 4,12 m. Mit insgesamt 1.895 Punkten erreichte sie den 2. Platz.