Leichtathletik: Jule Banzhaf Regionalmeisterin – Jugend U16 in Schwäbisch Gmünd

26 Feb

Bei den Regionalmeisterschaften gingen drei unserer Athletinnen an den Start und erzielten gute Platzierungen.

Auf der 50m Hürden Distanz erreichte Kathrin Maurer (W15)   mit 8,73 sec den vierten Platz. Den 50m Lauf beendete Kathrin mit 7,42sec. Sie schrammte damit ganz knapp an einem Platz im Finale vorbei. Den Hochsprung beendete sie als Vizemeisterin mit übersprungenen 1,40m. Beim Weitsprung bedeuteten 4,62m Platz fünf.

Franziska Maurer (W14) blieb beim Weitsprung weit unter ihren Möglichkeiten. Sie erreichte mit 3,62 m den 18.Rang. Dafür lief es beim Kugelstoßen umso besser. Dort knackte Franziska die 8 Meter Marke und wurde mit 8,26 m, was  persönliche Bestleistung bedeutete, fünfte. Die 50 m lief sie in 8,26 sec. Jule Banzhaf (W14) startete nach zwei Monatiger Verletzungspause erstmals wieder bei ihrer Paradedisziplin dem Kugelstoßen und konnte mit 10,28 m fast an ihre alte Form anknüpfen. Diese tolle  Weite bedeutete den ersten Platz und den Regionalmeister Titel, den sie in den letzten 2 Jahren zum 5 mal errang.  Die 50m sprintete Jule in 8,02 sec.

v.l. Jule, Franziska, Kathrin

v.l. Jule, Franziska, Kathrin