Tischtennis: Spielberichte KW04/18

30 Jan

Herren Bezirksklasse

VfL Gerstetten II – HSB 5 : 9

Zum Rückrundenauftakt hatte die 2. Herrenmannschaft den Heidenheimer Sportbund in der Georg-Fink-Halle zu Gast. Nach den Doppeln führten die Gäste mit 2:1, lediglich Baur/Grüninger konnten ihr Doppel gewinnen. Durch anschließende Punktgewinne von Paul Danzer, Andre Baur und Dominic Zopp in den Einzeln ging der VfL  mit 4:2 in Führung. Anschließend verloren Claus Grüninger, Uwe Lojewski und Luca Waskow, so dass der Heidenheimer Sportbund zur „Halbzeit“ mit 4:5 vorne lag.

Paul Danzer konnte nochmals auf 5:5 ausgleichen. Danach wurden 4 Spiele in Folge verloren, so dass die Gäste die Partie mit 9:5 gewannen.

Erfolgreich für den VfL waren das Doppel Baur/Grüninger (1) und Paul Danzer (2), Andre Baur (1) und Dominic Zopp (1).

Der HSB siegte mit Hörsch/Heinzmann (1), Biljushov/Richter (1), Hörsch (1), Biljushov (2), Heinzmann (1), Richter (2), Weinrich (1).

 

Spielvorschau

Samstag, 03.02.2018

Mädchen U18

09:30 h: SV Pfahlheim – VfL

Jungen U18

16:00 h: SV Neresheim – VfL II

Herren

19:00 h: TTC Victoria Härtsfeld  – VfL I

 

Montag, 05.02.2018

Senioren

20:00 h: TSV Hüttlingen –  VfL II

20:00 h: VfL I – DJK Wasseralfingen