VfL Gerstetten – FV 08 Unterkochen 2014

29 Sep

VfL Gerstetten – FV 08 Unterkochen 1:1 (0:0)

Zum Heimspiel an der Altheimer Steige war der Tabellennachbar aus Unterkochen zu Gast. Zu Beginn waren die Hausherren bemüht das Spiel zu machen, jedoch fehlte oft die Durchschlagskraft um in die gefährlichen Zonen zu kommen. So war die erste Hälfte zum großen Teil von Kampf geprägt wobei auf beiden Seiten wenig bis gar keine Torchancen herausgespielt werden konnten. Auch zeigte der Schiedsrichter etliche gelbe Karten wegen lamentieren. So ging man mit 0:0 Unentschieden in die Halbzeitpause mit leichtem Übergewicht für Gerstetten. Die zweite Hälfte begann etwas schwungvoller. Gerstetten erzielte in der 58. Spielminute nach einem Fehler des Gästetorwarts die 1:0 Führung durch Yoldas. Bereits 6. Minuten später bekam Gerstetten die kalte Dusche nach einem der wenigen Torschüsse von Unterkochen. Sis setzte sich gegen zwei Gerstetter Verteidiger durch und lies Torwart Braunmiller aus acht Metern keinen Chance. So war das Spiel etwas auf den Kopf gestellt. In der 70. Minute zeigte der Schiedsrichter einem Gästespieler die rote Karte, nachdem dieser Ciupke von hinten niederstreckte. Von da an warf Gerstetten alles nach vorne und hätte das Spiel gut und gerne noch gewinnen können bzw. sogar müssen. Zwei Mal lief Außenstürmer Bastendorf alleine auf das gegnerische Tor zu. Einmal nach starker Vorarbeit von Yasar, wobei dort Bastendorfs Schuss in letzter Sekunde geblockt werden konnte und einmal nach Zuspiel von Yoldas. Hier war der Unterkochener Torwart zur Stelle. So endete das Spiel, etwas unglücklich für die Heimmannschaft, mit 1:1 Unentschieden.

Gerstetten: Braunmiller, Wittlinger (46. Eckhardt, 75. Gad), Ciupke, Täubel, Czirok, Follath, Färber, Drechsler (70. Yasar), Bastendorf, Ramanaj, Yoldas

Die nächsten Spiele:

Fr, 03.10.14 15:00 TSV Gussenstadt – VfL Gerstetten 2
So, 05.10.14 15:00 SV Neresheim – VfL Gerstetten
So, 05.10.14 13:00 TV Steinheim 2 – VfL Gerstetten 2